Mittagsband: Glemstalschule Hemmingen

Seitenbereiche

Interner BereichVertretungspläneDownloadsMensa

Angebote und Regeln im Mittagsband

Angebote

Im Mittagsband gibt es verschiedene Angebote, die freiwillig und ohne Voranmeldung von den Schülerinnen und Schülern genutzt werden können. Die Angebote werden entweder von älteren Schüler/-innen (sogenannten Juniorjugendbegleitern), von Jugendbegleitern oder Lehrkräften durchgeführt.

  • Spielezimmer:
    Hier können verschiedene Gesellschaftsspiele, Outdoor-Spiele und Malutensilien ausgeliehen werden. Beim Ausleihen muss ein Pfand (Schülerausweis) bei der Aufsicht abgegeben werden.
  • Schüler-Café:
    Die Schulsozialarbeit bietet hier die Möglichkeit, zu entspannen, sich zu unterhalten oder Airhockey und Kicker zu spielen.
  • Fußball:
    Je nach Wetterverhältnissen findet das Angebot in der Sporthalle oder auf dem Sportplatz statt.
  • Bücherei:
    Zweimal in der Woche besteht die Möglichkeit, die Stadtbücherei zusammen mit einer Jugendbegleiterin zu besuchen.
  • IT-Raum:
    Für Recherchearbeiten und Vorbereitungen von Projekten/Referaten kann der IT-Raum unter Aufsicht einer Lehrkraft genutzt werden.

Zusätzlich sind 4 Lehrkräfte als Aufsichtspersonen am Schulgelände eingeteilt.

Die Zeiten und Verantwortlichen werden rechtzeitig im Schulhaus per Aushang bekannt gegeben.

Regeln

Die Regeln müssen von allen Beteiligten eingehalten werden.

  • Wir gehen respektvoll miteinander um.
  • Wir nehmen Rücksicht aufeinander.
  • Auf dem Schulhof und im Schulgebäude herrschen Ordnung und Disziplin.
  • Mobbing, Handgreiflichkeiten und Beleidigungen, sind verboten.
  • Auf dem Schulgelände gilt Handyverbot.
  • Die Schüler/-innen der Klassenstufe 5/6/7, dürfen das Schulgelände im Mittagsband nicht verlassen.
  • Nur die Schüler/-innen der Klassenstufe 7 dürfen ins Kinder- und Jugendhaus gehen.
  • Tretroller sind auf dem Schulhof erlaubt, Fahrräder sind verboten.
  • Die Teilnahme an den Angeboten/Aktivitäten im Mittagsband ist freiwillig und geschieht auf eigene Gefahr.
 

Spezielle Regeln für die einzelnen Angebote:

Diese Regeln folgen auf Grund der derzeitigen Lage zu Beginn des nächsten Schuljahres.