Neuigkeiten: Glemstalschule Hemmingen

Seitenbereiche

Interner BereichVertretungspläneDownloadsMensa

Wir feiern den "Welttag des Buches"

Artikel vom 30.06.2020

Die Klasse 5b erhält ihr Buch zum "Welttag des Buches 2020"

Schwieberdingen/Markgröningen - Endlich war es soweit! Nachdem der "Welttag des Buches 2020" am 23. April dem Corona-Lockdown zum Opfer gefallen war, konnten die Klassensprecher der 5b am 29. Juni 2020 ihre Bücher bei Frau Löhnert und ihrer "Buchhandlung am Markt" in Markgröningen abholen.

 

In diesem Jahr gab es die spannende Geschichte
„Abenteuer in der Megaworld“
von Sven Gerhardt, mit Illustrationen und einer Bildergeschichte von Timo Grubing.

Vier sehr unterschiedliche Kids haben in einem Preisausschreiben eine exklusive Eintrittskarte für den neuen Mega-Erlebnispark gewonnen. Der Park ist am Premierentag nur für die vier geöffnet. Doch es läuft nicht rund: Eine Panne jagt die nächste. Außerdem geht Magnus, einer dieser Kids, den anderen mit seinem obercoolen Gehabe tierisch auf die Nerven. Als dann während der atemberaubenden Fahrt auf der Wildwasserbahn auch noch der Strom ausfällt, spitzt sich die Situation zu. Nun ist Teamgeist gefragt, denn nur gemeinsam können sich die Kinder aus dieser brenzligen Situation befreien.

Eine tolle Lektüre für die Sommerferien!

Am"UNESCO-Welttag des Buches" feiern deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Schulen, Bibliotheken und Lesebegeisterte ein großes Lesefest.
Dieses Jahr verschenken Buchhandlungen das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum 24. Mal an eine Million Schülerinnen und Schüler.

Wir freuen uns bereits auf das kommende Jahr, wenn die Glemstalschule wieder an der Aktion teilnimmt.