Glemstalschule

nach oben

Seiteninhalt

Schülermitverantwortung

Die SMV

Alle Schüler/innen sind am Schulleben beteiligt, die SMV (Schülermitverantwortung) sind die gewählten Vertreter. Die SMV beteiligt sich an der Gestaltung des Schullebens und der Erziehung der Schüler zur Selbstständigkeit, sie übt die Interessen der Schüler aus und übernimmt Verantwortung für selbstgewählte und übertragene Aufgaben des Schullebens. Alle Schüler/innen einer Klasse wählen ihre/n Klassensprecher/in. Die Gesamtheit aller Klassensprecher/innen bilden den Schülerrat, dieser wählt den Schülersprecher bzw. die Schülersprecherin.

An der Glemstalschule bilden die Gemeinschaftsschule und die Realschule einen gemeinsamen Schülerrat. Auch wird der Schülersprecher/die Schülersprecherin für die gesamte Glemstalschule gewählt. Der/die Schülersprecher/in sitzt mit zwei weiteren gewählten Schülervertreter/innen in der Schulkonferenz und nimmt an den Abstimmungen teil.

In den gemeinsamen SMV-Sitzungen wird über Aktivitäten, Aufträge und Probleme beraten und abgestimmt. Solche Wünsche und Anträge werden an die Gesamtlehrerkonferenz und an die Schulkonferenz weitergegeben. Die größte Aktion der letzten Jahre war der Bau eines Klassenzimmers im Freien (Grünes Klassenzimmer), welches am 23.11.2012 nach langjähriger Arbeit eingeweiht wurde.

Aufgaben und Aktionen

  • Übernahme von Patenschaften für Schüler der Klassen 5
  • Valentino-Aktion zum Valentinstag
  • Pausenhofspiele
  • Grünes Klassenzimmer
  • Sportturniere
  • Spendenlauf
  • Bewirtung am Realschultag
  • Kuchenverkäufe
  • und vieles mehr