Glemstalschule

nach oben

Seiteninhalt

Veranstaltungen, Berichte

Schulsozialarbeit- Telefonberatung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch unsere Schule ist wegen des Coronavirus die nächsten Wochen nur für eine begrenzte Anzahl von Klassen geöffnet.. Ihr habt bestimmt gemerkt, dass es sich nicht wirklich wie Ferien anfühlt. Unsere Regierung verlangt von euch und uns allen, dass wir so wenig Kontakte wie möglich zu anderen Menschen haben. Ihr sollt euch nicht, wie in normalen Zeiten mit vielen Freundinnen und Freunden treffen. Der ganz klare Auftrag an euch und alle Erwachsenen ist:
 
! BLEIBT ZU HAUSE !
 
Das ist ganz wichtig, damit sich das Coronavirus nicht so schnell verbreitet.
Den ganzen Tag zu Hause rumhängen kann vielleicht zu Problemen führen. Die neue Situation und die Veränderungen im Alltag können Unsicherheiten und Ängste auslösen.
Da kann es sein, dass man jemanden zum Reden braucht, der Eure Gefühle ernst nimmt, Euch zuhört und vielleicht auch den ein oder anderen Rat für Euch hat. Bitte zögert nicht Euch dann an uns zu wenden!

 
Liebe Eltern,
 
dies gilt natürlich auch für Sie!
Sie können sich jederzeit mit Fragen bezüglich der Erziehung und dem Umgang mit Ihrem Kind an uns wenden. Auch wenn Sie Anregungen und Tipps für die gemeinsame Zeit als Familie benötigen oder eine Beratung für den Umgang mit auftretenden Konflikten wünschen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
 
Melanie Seltmann
0174 1551700
seltmann.schulsozialarbeit@schwieberdingen.de 


Sarah Pepe
0174 1535396
pepe.schulsozialarbeit@schwieberdingen.de

Bleibt gesund!
Viele Grüße
Sarah Pepe und Melanie Seltmann


Hilfreiche Nummern:

Diese und weitere hilfreiche Telefon- und Online-Beratungsangebote finden Sie unter :
www.schulpsychologie-bw.de.
Außerdem finden Sie dort Tipps für den Umgang mit der Corona-Situation, sowie für das Lernen zu Hause.