Glemstalschule

nach oben

Seiteninhalt

Veranstaltungen, Berichte

Training für den Nussdorflauf


Am Samstag, den 10.11.2018 war Nussdorflauf-Training. Zuerst haben wir, fünf Kinder aus der Klasse 6c und unsere Tutorin Frau Gebers, uns alle an der Gemeindehalle Nussdorf um kurz vor 14 Uhr, versammelt. Wir sind zusammen auf die Trainingswiese gegangen. Dort haben wir uns aufgewärmt, sind z.B. in Autogängen gelaufen (Gang 1 = langsam, Gang 4 = schnell), haben eine Zeitungsballschlacht veranstaltet und haben uns in unterschiedlichen Gangarten erprobt, z.B. Storchengang oder wie eine Prinzessin, die pinkeln muss. Anschließend haben wir den Start geübt. Danach mussten wir ein Viertel der Strecke im zweiten Gang laufen. Nach einer Minipause sind wir dann bis zur Streckenhälfte gejoggt und haben dort „wer hat Angst vor dem Schwarzen Mann“ gespielt. Die zweite Hälfte durften wir im dritten Gang (zügig) oder im zweiten Gang (langsameres Joggen) laufen. Kurz vor dem Ziel sind alle im Sprint gerannt. Zum Abschluss haben wir auf der Trainingswiese Dehnübungen gemacht und viele Eltern haben noch geredet. Dann sind alle nach Hause gegangen. Es hat uns sehr Spaß gemacht, so sehr, dass sich am 17.11. nochmal zwei Schüler aus der 6c dort zum Training verabredet haben.
 
Bericht von Saya und Nick aus der Klasse 6c